[google-translator]
   info@seejordantours.com        +962 3 2155200

Die Nabatäer

Die Nabatäer (Nabati) (312 BC – 106 AD) ist eine arabische Königreich [1] [2] Die alte auf der arabischen Halbinsel in Nord und Süd und Ost und West, und in den Kinderschuhen Jordan und nordwestlichen Saudi-Arabien enthalten. Der erste Stein ist die Hauptstadt im Nordwesten von Saudi-Arabien und dann später in die Stadt Petra in Jordanien und wurden Strategie Station auf der Straße erwischt zu räuchern, wie es an der Kreuzung der Karawanen aus Jemen und ist von der Levante und Ägypten und dem Mittelmeer verbunden.
Ihr Interesse war ein wenig zerstreut Oasen, die in ihr Reich Serie waren und praktiziert Landwirtschaft begrenzt ist, und haben ihre Grenzen mit der Wüste effektiv zu sichern. Es verlor seine Unabhängigkeit während der Regierungszeit des römischen Kaisers Trajan.
Nabatäer in der Lage, das Haus Website für den Durchgang der Arterien des Handels zwischen der Levante und dem Jemen zu nutzen, und sie auch bei der Übertragung der Handel zwischen Ägypten und “Levant und anderswo in der arabischen Halbinsel” posiert Steuern auf den Handel und Händler zu vermitteln. Der Hafen von Gaza hat die Nähe zum Petra ein Liebling der Nabatäer. Zusätzlich zu, dass sie ihren Bewässerungskanäle und versorgt die Landwirtschaft und die Nutzung der ihr Land und ihre natürlichen Ressourcen und erlernt und meisterte die Ausbeutung von Kupfer- und Eisengruben, wie sie das Geld traf auf dem Weg Mais und sammelte große Vermögen als Folge des wirtschaftlichen Wohlstands.

About the Author

Leave a Reply

*